Was ist bisher passiert? Nachdem Google im vergangenen Monat seine Bildpunkt 6-Smartphones gehänselt hatte, hat Google eine Werbekampagne zusammen mit die kommenden Handys gestartet, inklusive einer vollständigen Videoanzeige darüber hinaus eines Instagram-Posts, der die Geräte über Android 12 zeigt. Die Videoanzeige, die Sie extra erblicken können, gibt uns unseren ersten offiziellen Zugang in dies Pixel 6 mehr noch Bildpunkt 6 Pro in Aktion, im Spannungsfeld zu den seitens Google bereitgestellten Renderings. Es beginnt mithilfe dem neuen Lautstärkeregler von menschenähnlicher Roboter 12, vorweg Sie begehrt werden: “Was wäre, wenn Ihr Telefon Sie so wahrnehmen würde, ident Sie sind?” Es werden Pixel 6- überdies Pixel 6 Pro-Smartphones in den Farben Gold, Weiß, Grünes mehr noch Orange ausgestellt. Die Kleinanzeige enthält genauso eine Initiation des gesondert entwickelten Tensor-SoC von Google, der verbesserte Bildgebungs- obendrein maschinelle Lernfunktionen ermöglicht. Google sagte zuvor, sofern die Geräte durch ein verbessertes Rückfahrkamerasystem qua verbesserten Sensoren darüber hinaus Objektiven verfügen, die in eine neue “Kameraleiste” eingebettet sind, die in welcher Inserat verifizierbar ist. An anderer Anstellung bewarb Google dies Pixel 6 beiläufig hinauf Instagram. Der Vorbehalt enthält die Überschrift “Certified Pixel Verehrer”, eine Anspielung auf Drakes “Certified Anbeter Boy”. Das Telefonraster ist auch ein Wettkampf auf dem Cover des Albums. Interessant an dieser Instagram-Reklame ist das Zifferblatt über Dienstag, 19. Jüngste Lecks transkribieren darauf hin, solange wie die Telefone am 19. Oktober, einem Dienstag, vorbestellt werden in der Ebene sein, eines welcher Mobilteile zu sichern. Punktum einem aktuellen Video von Seiten The Verge überblicken wir, vorausgesetzt dies Standard-Pixel 6 mittels ein 6,4-Zoll-FHD+-Display mit Hilfe von einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz verfügt, während dies Pro ein 6,7-Zoll-QHD+-Panel mittels einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bietet. Sie zeigen Neben… verschmelzen Fingerabdrucksensor im Display, gleich es heutzutage zusammen mit Flaggschiffen ordinär ist, darüber hinaus sollen ein Samsung Exynos 5G-Modem enthalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *